Emmrich Kálmán Gedenktage

Siófok ist der Geburtsort des weltberühmten Operettenkomponisten Emmrich Kálmán, der mit seinen Kompositionen den guten Ruf Ungarns als Land der Musik in alle Welt hinaustrug. Emmrich Kálmán wurde am 24. Oktober 1882 geboren und ging vom Balaton nach Budapest, später nach Wien, Paris und in die USA. Sein Geburtshaus im Kálmán sétány ist heute ein Museum und zeigt unter anderen seinen ersten Flügel.

Emmrich Kálmán Gedenktage

Weiterlesen…

Selfie-Point in Siófok

In Siófok, der Sommerhauptstadt Ungarns, dauert die Urlaubssaison weiter an. Der Nationalfeiertag am 20. August markiert zwar mit seinem abschließenden Feuerwerk im Rosengarten Jahr für Jahr das Ende der Sommersaison, viele Familien reisen aber erst am Ende des Monats zum Schulbeginn ab.

Selfie-Point in Siófok

Weiterlesen…

Festwochenende 2017 in Siófok

Der wohl wichtigste Staatsfeiertag in Ungarn ist der 20. August, kein Tag wird mit so viel Aufwand und Feuerwerken gefeiert wie dieser Nationalfeiertag: das ganze Land gedenkt dem ersten König und Staatsgründer, dem Hl. Stephan I. von Ungarn.

Festwochenende 2017 in Siófok

Weiterlesen…

Saisoneröffnung 2017 in Siófok

Siófok Siófok – die Sommerhauptstadt Ungarns eröffnet traditionell am Pfingstwochenende die Feriensaison mit einem bunten Strauß an Veranstaltungen.

Am Fő tér rund um den Wasserturm erwartet ein Markt mit Kunsthandwerk, Imbissständen und vielem mehr seine Besucher. Die Schifffahrtsgesellschaft lädt zu Ausflügen mit Schiffen und Booten ein. Hohe Gäste aus den Partnergemeinden lassen es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen, dabei zu sein, wenn der Bürgermeister von Budapest dem Siófoker Bürgermeister symbolisch den „Landesschlüssel“ überreicht.

Weiterlesen…