Kehidakustány als Kurort aufgewertet

Die 1100 Einwohner der Gemeinde Kehidakustány können sich freuen. Der Staatliche Amtsarztdienstes ÁNTSZ erklärte die Gemeinde mit ihrem schönen Thermalbad zum staatlich anerkannten Kurort. Mit dieser Einstufung kann sich Kehidakustány nun um weitere Fördermittel zur Verbesserung der Infrastruktur und zur Verschönerung des Umfeldes bemühen, sagte Bürgermeister István Lázár und stellte die angestrebten Veränderungen in der Gemeinde vor.

Das Kur- und Erlebnisbad Kehida Termál
Das Kur- und Erlebnisbad Kehida Termál

Weiterlesen…Kehidakustány als Kurort aufgewertet

Eis-Wanderung zwischen Badacsony und Fonyód

Nach langer Vorbereitung, nach dem Okay des Meteorologischen Wetterdienstes und der Wasserpolizei startet am 28. Januar 2017 ab 11 Uhr die lange Zeit vermisste Eis-Wanderung über den zugefrorenen Balaton von Badacsony nach Fonyód, sagte der Organisator, Gábor Kardos, dem Nachrichtenportal hirbalaton.hu. „Die Veranstaltung wird vom Wasserrettungsdienst abgesichert, dessen Anweisungen Folge zu leisten ist.“

Ein dicke Eisschicht liegt auf dem Balaton.
Ein dicke Eisschicht liegt auf dem Balaton. Foto: Tünde Török

Weiterlesen…Eis-Wanderung zwischen Badacsony und Fonyód